ZEHN GEHÄRTETE PLÄTZE IN INDIEN

Wir alle haben aufgewachsene hörende Spukgeschichten aufgewachsen, aber was ist, wenn der Charakter dieser Spukgeschichten vor dir lebendig wird, mußt du die Hölle erschrecken. Nun, mach dir keine Sorgen, niemand ist hier, um Sie zu erschrecken, wir sind hier nur, um Ihnen über die Indiens zehn am meisten frequentierte Orte zu erzählen.

Bhangarh Fort, Rajasthan

Welt berühmt für seine berüchtigte Vergangenheit, ist Bhangarh Fort für seine schockierende paranormale Aktivitäten bekannt, und niemand nach Sonnenuntergang ist erlaubt, diese Festung zu betreten. Es gibt eine Zinserzählung, die mit diesem schönen aber gespenstischen Fort verbunden ist.


Nach den Einheimischen gab es einen Tantra namens Singhiya, die von der Schönheit der Prinzessin von Bhangarh, Ratanvati geschlagen wurde. Obwohl er wusste, dass sein Traum, Ratanvati zu bekommen, nur ein Traum war und nichts mit der Wirklichkeit zu tun hatte, aber eines Tages, als er das Mädchen der Prinzessin sah, das Öl auf dem Markt kaufte, er dachte daran, die Prinzessin zu tricksen, indem sie einen Zauber auf das Öl legte, damit die Prinzessin sich bei ihm berührte.


Doch all sein Plan flog zu Boden, als Prinzessin ihn das Öl bezauberte und es auf den Boden goss. Als das Öl den Boden berührte, wurde es zum Felsblock, der Singhiya zermalmte. Aber bevor er starb, verfluchte er das Fort und sagte, dass alle, die im Fort wohnten, sterben werden.

Dumas Beach, Gujarat

Es gibt viele Märchen des Schreckens verbunden mit diesem schönen Strand und viele Menschen nach Sonnenuntergang Anspruch auf einige paranormale Aktivitäten erleben.


Sie hörten seltsame Geräusche oder flüstern, wie sie am Strand entlang schlendern. Viele Einheimische auch beklagen, dass ihre Hunde haben versucht, sie von weiter zu stoppen. Es wird gesagt, dass viele Touristen und Einheimische, die entlang dieser Strecke des schwarzen Sandes nachts gegangen sind, verschwunden sind und keiner von ihnen gefunden worden sind.


Dumas Strand ist ein Feuerbestattung Boden für die Hindus und es wird gesagt, dass Seelen, die nicht suchen moksha nach dem Tod am Strand verweilen.

Lambi Dehar Minen, Uttarakhand


Diese heruntergefahrenen Minen können Ihnen Wirbelsäule Kühlen Erfahrung. Nach den Einheimischen werden diese Minen von einer Hexe verfolgt, die nachts beängstigende Geräusche macht. Nach der Legende, diese Mine war die Heimat von mehr als 50.000 Arbeiter und sie alle starben Husten Blut.


Dieser Bergbau soll nachts am meisten verfolgt werden, da seltsame Geräusche und Schreie die Gegend füllen. Es wird gesagt, dass Hexe den Hügel hinab in der Nacht. Diese Minen sind jetzt geschlossen und dieser Bereich ist fast verlassen.

Tunnel Nr. 33, Shimla


Haben Sie schon einmal von freundlichen Geistern gehört? Nein, dann haben wir etwas Interessantes zu erzählen. Tunnel Nummer 33, Shimla ist ein Ort, wo viele Leute behaupten, den freundlichen Geist von Colonel Barog, der Verlierer um den Tunnel in der Nacht zu erfüllen.


Nach Lokalitäten ist dieser Geist von Oberst Barog, ein Eisenbahn-Ingenieur von Beruf während der britischen Raj völlig harmlos und hat freundliche Gespräche mit Menschen, die den Tunnel zu nehmen.

Agrasen Ki Baoli, Delhi


Agrasen ki Baoli ist ziemlich berühmt in Delhi als Spuk Ort. Dieses architektonische Wunder trotz der kostenlosen Einreise Zeugen nur sehr wenige Besucher. Es wird gesagt, dass das schwarze Wasser des Brunnens etwas, das Menschen lockt und locken sie ins Wasser springen.


Nach den Einheimischen, böse Geister wohnen hier und jedes Mal, wenn jemand springt in sie, seinen Wasserstand erhöht. Es ist auf Hailey Straße in Connaught Platz, Delhi aufgestellt.

Savoy Hotel, Mussoorie Gästebewertungen


Erbaut von Cecil D. Lincoln, Savoy Hotel hat legendäre Vergangenheit und war einst unter den berühmtesten Hotels von Indien. Heute zählt es zu den spookiest Hotels in Indien. Im Jahre 1911 kam eine Miss Frances Garnett-Orme, eine 49-jährige Spiritistin, mit ihrem Gefährten aus Lucknow, Miss Eva Mountstephen, zurück, auch ein Spiritist, der sich auf Kristall-Blicke spezialisierte.


Eines Morgens, als Fräulein Mountstephen zu Lucknow zurückkehrte, wurde Fräulein Frances geheimnisvoll mit Blausäure in ihrem Zimmer vergiftet gefunden. Das Mordgeheimnis wurde nie gelöst, aber Fräulein Mounstephen wurde später für angeblich Manipulation mit der Flasche ihres Freundes Natriumbikarbonat durch Hinzufügen von Blausäure zu ihr verhaftet, obwohl das Gericht sie nicht schuldig fand.


In vielen Büchern erwähnt, heißt es, dass noch der Geist von Lady Garnet rund um das Erbe Savoy Hotel in Mussoorie auf der Suche nach der Person, die sie getötet hat. Der Fall später inspirierte zwei Werke, der erste Roman von Agatha Christie, die geheimnisvolle Angelegenheit bei Styles (1920) und auch Schriftsteller Ruskin Bonds In Ein Kristallkugel - Ein Mussoorie Mystery.

Ramoji Film City, Hyderabad


Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich vor, Sie sitzen in einem Filmstudio, in dem der Film gedreht wird, und plötzlich geht das Licht auf sich selbst los, und die Leute beginnen zu verschwinden, auf jeden Fall wird es Ihnen Alptraum auch in den ganzen Tag Licht, aber viele Menschen haben durch solche gegangen Schreckliche Erfahrung im Ramoji Film City.

Dow Hills, Westbengalen

In der Entfernung von 30 km von Darjeeling, Dow Hills zählen zu den frequentiertesten Orten in Indien. Viele Geschichten von Murder und Geister von Dow Hills sind sehr beliebt in der Region.


Laut Einheimischen sollen Geister in der Victoria Boys High School wohnen. Auch von Dezember bis März, wenn die Schule geschlossen bleibt unregelmäßigen Geräusche & Flüstern aus der Schule ausgebreitet.


Diese Geschichten von Morden und Geistern machen es zum schrecklichen Wald und deshalb wagen die Menschen niemals, im Gebiet der Dow-Hügel herumzuhängen.

Raj Kiran Hotel,Lonavala


Lonavala ist ein ziemlich berühmter Picknickplatz und viele Leute planen Nacht da draußen, aber die meisten von ihnen vermeiden Aufenthalt im Raj Kiran Hotel. Menschen haben seltsame Klopfen an ihrer Zimmertür erlebt, Bettwäsche gezogen und andere paranormale Aktivitäten.

Südparkstraße-Kirchhof, Kolkata


Gehörte zu den berühmtesten touristischen Ort der kolkata, ist es einer der ältesten Friedhöfe im Jahre 1767 gebaut.


Dieser Ort ist spooky aber Spirituosen nicht ärgern alle Besucher. Sobald eine Gruppe von Freunden diesen Ort besucht und nahm ein Gruppenbild. Plötzlich, nach posieren für Bilder ganze Gruppe erlebt paranormale Aktivitäten.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert