CREDIBLY UNGLAUBLICH INDIEN: EXPLORE UNEXPLORED

Ob es die schneebedeckten Hügel von J & K oder sengenden Ebenen von Süd, Indien ist völlig ein Paradies Paradox - wirklich unglaublich den ganzen Weg. Reisen in Indien ist nicht weniger als eine Achterbahnfahrt mit Höhen und Tiefen, Schaukeln und Rucken, die Sie vielleicht erschöpft, aber begeistert und verwirrt zugleich verlassen können. Wenn Sie denken, dass Sie alles in Indien gesehen haben, dann ist es Zeit, wieder zu denken. Indien ist so groß und vielfältig, dass ein Leben nicht genug ist, um es vollständig zu sehen und zu verstehen.


Es ist ein ungelöstes Rätsel, das noch gelöst werden muss. Wie Terrain, der Glaube der Leute, glauben Sitte, Religion und Lebensstil ändert sich mit jedem einzelnen Schritt vorwärts. Indien ist ein komplettes Film-Paket, das Emotion, Drama, Action, Spannung, Spannung und Abenteuer hat, das jeden verwundert.

REISENDE TIPPS VOR DEM BESUCH INDIEN


Egal, ob Sie es erstaunlich, unglaublich und bizarr, Indien - das Wunderland nie niemanden zu erstaunen niemanden. Es ist voller Überraschungen, die noch entwirren müssen -

ENTDECKEN SIE INDIEN - EINFÜHRUNG

Hängende Säule - Veerabhadra-Tempel, Lepakshi, Andhra Pradesh


Indien ist ein Land der Wunder, in dem Veerabhadra Tempel hat einen der populären Namen aufgrund seiner "Hanging Pillar". Um diese weltberühmte Attraktion zu entdecken, müssen wir die malerische Fahrt von Bangalore zu einer kleinen Seidenweberei von Lepakshi abdecken.


Die Stadt hat einen alten Tempel auf einer kleinen Schildkröte geformt Hügel. Dieses wunderschöne architektonische Beispiel hat faszinierende Merkmale von riesigen Nandi, Freskenmalereien, Schnitzereien und 70 Säulen. Aber eine dieser 70 Säulen ist eine hängende Säule, die nicht mit dem Boden in Berührung kommt und große Neugier erzeugt.

Schwimmende Steine - Rameshwaram, Tamil Nadu


Das berühmte Hindu-Mythos-Epos Ramayana erklärt wunderbar die Verbindung zwischen Indien (Rameshwaram) und Sri Lanka (Mannar Island) in Form einer Adamsbrücke über die Palkstraße. Aber, hinter dieser mehr als 17 Millionen Vergangenheit Bau gibt es eine mythologische Wendung. Danach handelt es sich um eine künstliche Brücke, die aus schwimmenden Steinen besteht, die von Lord Rama und seiner Affenarmee gebaut wurden, um Lordess Sita zurückzubringen.


Auch ist es wissenschaftlich erwiesen, dass solche Floating Stones (von 40 Chemikalien) ähnliche Zusammensetzung wie die der normalen haben. Aber niemand konnte seine schwebende Vernunft herausfinden und bleibt immer noch ein Teil des Geheimnisses.

Ausgleich-Felsen - Mahabalipuram, Tamil Nadu


Der berühmte indische Staat, Tamil Nadu hat eine beliebte Touristenattraktion von Mahabalipuram, die weltweit Touristen mit einem ungeklärten Geheimnis der 'Balancing Rock' anzieht. In der lokalen Sprache wird dieser Fels als "Vaanirai Kal" ausgesprochen, was wörtlich "Stein des Himmelgottes" bedeutet. Hier zeigt dieser riesige Fels von rund 250 Tonnen einen magischen Balanceakt ohne jegliche Unterstützung.


Es ist 20 Meter hoch und 5 Meter breiten Felsen, der auf einem engen, rutschigen Bereich des Hügels steht und gegen die Gesetze der Physik. Diese große Struktur mit einer schwer zu glauben Tatsache ist auch bekannt als Krishnas Butter Ball bekannt. Der Standort dieses stationären Felsens (ca. 1200 Jahre vorbei) ist eine sehr beliebte Attraktion bei Einheimischen, Touristen und Forschern.

Natürliche Mama bei Gue in Spiti


Auf einer Höhe von fast 3000 Metern gelegen, ist Gue ein kleines Dorf im Bezirk Spiti von Himachal, wo Indiens einzige bekannte, natürlich erhaltene 500 Jahre alte Mumie des buddhistischen Mönchs Sangha Tenzin aus Tibet legt.


Der Mönch hatte Mumifizierung erfahren, als er noch am Leben war, was sehr komplex und schmerzhaft war. Es wurde in sitzender Position mit Haaren und Haut intakt erholt.


Es wird gesagt, dass die Einheimischen wussten über die Mumie seit 1975, als ein Erdbeben schlug die Region und brachte den Teil des Grabes liegend.


Nun ist nichts über die Herkunft der Mumie außer der örtlichen Anekdote und Hörens bekannt. Mama ist in einem Tempel auf dem Hügel thront am Ende des Dorfes.

Magnetische Hügel Ladakh


Spielen mit Magneten und Anziehen Eisen Stücke ist eine Aktivität, die wir alle lieben, in der Kindheit zu tun, aber was ist, wenn plötzlich Ihr Fahrzeug rollt einen steilen Berg, mit seiner Zündung aus. Definitiv, Ihre erste Reaktion wäre "Are you a nuts"? Wie könnte es möglich sein?


Nun, diese magnetische Magie kann während der Reise nach Leh-Ladakh, rund 360 km von Jammu erlebt werden. Bekannt als Magnetic Hill, würde hier besuchen eine spannende Erfahrung sein, aber eigentlich ist es nur eine optische Täuschung durch Schwerkraft Hügel, dass eine Illusion von Ausrüstungsfahrzeugen nach oben bringt.

Shetpal- Schlange bei jedem Haus


Was, wenn Sie eines Tages eine Schlange als Gast beherbergen müssen? Nun, es mag bizarr klingen und schütteln Sie Ihre Wirbelsäule, aber jedes Haus in Shetpal, in Sholapur Bezirk von Maharashtra begrüßt diese ungewöhnliche und seltsame Gast.


Jedes Haus in diesem Dorf hat eine Ruhestätte für gefährliche Cobra Schlangen in den hölzernen Dachsparren ihrer Decken, um sie zu schützen.


Diese Kobras für die Dorfbewohner sind die Personifikation von Ehrfurcht und Respekt vor Lord Shiva und wandern frei in den Häusern. Bisher wurde noch nicht einmal ein einziger Fall von Schlangenbiss aus diesem Dorf gemeldet. Seltsam, aber wahr - eine erstaunliche Mischung aus Glauben und Sitte.

Karni Mata Tempel Rajasthan


Populär als Rattentempel bekannt, Karni Mata Tempel in Deshnoke, Rajasthan, Indien ist anders als übliche Schreine in Indien.


Heimat für mehr als 20.000 Ratten, zeigt dieser Tempel interessante Sehenswürdigkeiten der Ratten als eine Verkörperung von Respekt und Bewunderung an Mata Karni. Populär als Würfel bekannt, werden diese Ratten als die reinkarnierte Form der Familienmitglieder von Mata Karni betrachtet.

ENTDECKEN SIE INDIEN AUF DER GEOGRAFISCHEN GRUNDLAGE: TOUR TO NORTH INDIA

Jatinga, Assam: Ungewöhnliche Masse-Vogel-Selbstmord


Snuggled zwischen den Borai Hügeln von Assam, Jatinga ein malerisches Dorf in Dima Hasao Bezirk ist berühmt für die Bird Suicide Mystery. Allgemein bekannt als Death Valley für Vögel, in jedem Monsun zwischen September und Oktober, dieses idyllische Dorf, Zeuge einer ungewöhnlichen unheimlichen Phänomen der Masse Vogel Suicide.


Hunderte von Zugvögeln in dunklen und nebeligen Nächten fliegen ihr Maximum in Richtung Bäume und Gebäude und erliegen den Verletzungen.


Dieser "Massvogel-Selbstmord" wurde zuerst von der berühmten Naturforscherin E.P. Gee in den 1960er Jahren und seitdem ist es eines der weltweit ungelösten Geheimnisse geblieben.

RoopKund: Land der Skelette


Von den beiden Himalaya-Gipfeln Trishul und Nanda Gunti bewacht, ist der RoopKund-See die meiste Zeit unzugänglich, aber er ist einer der schönsten Seenwanderungen mit berüchtigter Vergangenheit.


Mit vielen Geschichten rund um die geheimnisvolle Vergangenheit von Roopkund, ist die Hauptattraktion dieses Sees die 600 ungeraden menschlichen Skelette, die hier entdeckt wurden. Diese Skelette sind bis auf etwa 850 n. Chr. Deutlich sichtbar an der Unterseite eines Sees, wenn die Schicht des Schnees in den Sommern verbraucht.


Entsprechend der lokalen Überlieferung hatte diese Umgebung die Wut der lokalen Gottheit, Latu, erworben, die einen schrecklichen Hagelsturm ihren Weg schickte, der sie schließlich tötete.

Loktak See -Welt Nur schwimmenden See


Sie müssen überrascht sein zu wissen, dass Indien die Heimat der weltweit einzige schwimmende See ist. Als Mutter bietet Loktak See Zuflucht zu einer Fülle von Flora und Fauna, um auf seinem Bett zu gedeihen, das wie das Schwimmen darüber erscheint.


Diese schwimmenden Massen von Pflanzen und organischen Stoffen in verschiedenen Stadien der Zersetzung werden Phumdis genannt. Verbreitet über die weitläufigen 40 km ist Keibul Lamjao der größte aller Phumdis & ist der einzige Nationalpark der Welt, der darüber schwimmt.


Heimat des gefährdeten Hirsches, eines der Unterarten des Eld-Hirsches, liegt im südöstlichen Ufer des Sees. Diese schwimmenden Phumdis erzeugten einen solchen Zauberspruch, der die Augen blinzelte.

Mayong: Land der schwarzen Magie


Liegt am Ufer des Flusses Brahmaputra, etwa 40 km von der Stadt Guwahti entfernt, für Generationen Mayong, ein Dorf in Assam ist bekannt als die schwarze Magie Hauptstadt von Indien.


Unter den Mysterien gehüllt, viele Berichte über schwarze Magie, Männer verschwinden in dünne Luft, menschliche Umwandlung in ein Tier, gezähmt und menschliche Opfer, sind mit diesem Ort verbunden.


In seiner Blütezeit wurde Mayong als der Geburtsort der Magie Kunst und Lehrlinge auf der ganzen Welt kommen hierher, um das Handwerk der Zauberei und Magie zu lernen. Nun, mit der Zeit, vielleicht ist seine Herrlichkeit verblasst, aber es ist ein Paradies für die Zauberpraktiker.


Menschen durch Generationen üben schwarze Magie und viele alte Reliquien des Ayurveda und schwarze Magie sind jetzt im Mayong Central Museum bewahrt. Seltsam und doch faszinierend.

Der Schwerkraft-Defying-Palast: Bara Imambara


Was werden Sie tun, wenn jemand Sie in der Halle 50 Meter lang und 15 Meter breit aufgehängt ohne externe Unterstützung verlassen? Sie könnten an den offensichtlichen Gedanken an seinen Zusammenbruch ersticken. Aber keine Sorge, so etwas wird nicht passieren.



Nun, Sie können es Wunder oder Vorherrschaft der menschlichen architektonischen Kunst nennen, die Bara Imambara, die Schwerkraft trotzt Palast in Lucknow ist ein Wunder in es, das ohne externe Unterstützung errichtet wurde.


Die Haupthalle wurde ausschließlich in verleimten Ziegeln gebaut und ist berühmt für ihre Architektur. Erbaut im Jahre 1784 von der vierten Nawab, Barak Imambara Asaf-ud-Daula ist es eine Mischung aus arabischer und europäischer Architektur.

Zwillinge Dorf von Kodinhi, in Kerala


Kodinhi Dorf im Malappuram Bezirk von Kerala verwirrte Wissenschaftler über der Welt mit dem Zwillingsgeheimnis. Für die Bevölkerung von 2000 Menschen, hat dieses ruhige Dorf etwa 220 Paare von Zwillingen derzeit.


Mit etwa 15 Paaren, die jedes Jahr geboren wurden, verdiente es wirklich den Titel "Twin Town".


Doch über die tatsächliche Ursache der hohen Rate der Zwillingsgeburt in diesem Dorf zu ermitteln, hat es 6 mal höhere Zwillingsgeburtenrate dann der Rest der Welt, die ein großer Unterschied ist.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert