ORTE IN DWARKA BESUCHEN

Die Stadt Dwarka ist vor allem berühmt für seine Tempel, wie der Ort ist der mythologische Bedeutung. Einige der beliebtesten Touristenattraktionen in Dwarka sind unten angegeben.

Somnath Temple

Die Somnath Tempel ist eine der 12 Jyotirlingas des Gottes Shiva und bezieht sich auf die Beschützer der Mondgott. Der Tempel befindet sich in der Nähe von Prabhas Kshetra Veraval entfernt. Der Tempel wurde sechsmal zerstört und wieder aufgebaut, und somit ist es als "The Shrine Ewigen" bekannt.

Dwarka Leuchtturm

Dwarka Leuchtturm am Rupen Creek. Im Jahr 1866 wurde der 18 m hohe viereckige Turm an dieser Stelle gebaut, zusammen mit einem Einbau eines Öldochtlampe. Der heutige Turm ist rund 43 Meter hoch und wurde zwischen 1960 und 1962. Der Leuchtturm wurde am 15. Juli 1962 eingeweiht Vom Leuchtturm gebaut, können die Menschen den Panoramablick und schöne Sonnenuntergänge.

Dwarkadhish Temple

Die Dwarkadish Tempel, der auch als der Tempel Jagat bekannt wurde im 16. Jahrhundert erbaut. Der ursprüngliche Tempel wurde von König Vajranabha, der Urenkel von Lord Krishna gebaut. Der fünfstöckige Tempel ist mit Sand und Kalkstein mit einem 70,5 Meter hohen Turm gebaut und hat eine Plattform Fläche von 1800 sq. Ft. Der Tempel besteht aus einem Schrein und hat einen Tempel Kuppel mit einem 24 m langen bunten Fahne, mit Symbolen von Sonne und Mond.

Nageshwara Jyotirlinga Temple

Die Nageshwara Jyotirlinga Tempel wird auch als Nagnath Tempel bekannt und liegt am Stadtrand von Dwarka gelegen. Es ist eine berühmte Lord Shiva-Schrein in Indien und einer der 12 in der Shiva Purana erwähnt Jyotirlingas. Die Lingam im Tempel verankert ist Nageshwara Mahadev, die Schutz vor allen Arten von Gift symbolisiert.

Rukmani Temple

Die Rukmani Tempel widmet sich Rukmani, die Frau von Lord Krishna Devi. Lord Krishna hatte 16.108 Frauen und Devi Rukmani war sein Liebling. Die Tempelwände verfügt über eine Vielzahl von Gemälden aus dem 12. Jahrhundert.

Beyt Dwarka

Das Beyt Dwarka ist eine Insel, etwa 30 km von der Hauptstadt von Dwarka. Der Tempel wurde von Sri Vallabhacharya gebaut und ist über 500 Jahre alt. Die Insel ist von ein paar Tempel, weißen Sandstrand und Korallenriffen umgeben. Der Schlüssel Tempel auf der Insel ist von Lord Krishna, wie man sagt, an einem Ort, der einst die Residenz von Lord Krishna und Seine Familie war aufgestellt werden.

Gomati Sangam Ghat

Die Gomati Sangam Ghat ist ein heiliger Ort, wo der Fluss fließt Gomati. Die ghat aus dem Swarga Dwar der Dwarkadish Tempel durch Abstieg 56 Stufen erreichbar. Es gibt mehr als 12 Ghats auf dem Fluss Gomati und der Stelle, wo der Fluss in den Ozean als Gomati Sangam bekannt.

Gita Mandir

Die Gita Mandir-Tempel wurde 1970 von der Industriellenfamilie von Birla gebaut. Der Tempel ist gebaut mit Marmor und schützt die Werte und Lehren "Bhagavad Gita", das religiöse Buch der Hindus. Die Tempelwände sind mit Hymnen von Bhagavad Gita geschnitzt und der Tempel Decke ist in besonderer Weise, so dass jede Stimme in der Halle hallte konzipiert.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert