ORTE IN UDAIPUR BESUCHEN

Udaipur ist der "See Stadt von Rajasthan. Es gibt 8 Seen in Udaipur und es ist die einzige Stadt von Rajasthan, so viele Seen. Udaipur wird manchmal auch als das Venedig des Ostens genannt. Es befindet sich in herrlicher Lage und verfügt über eine reiche kulturelle Hintergrund und eine große Geschichte. Die Paläste spiegeln die architektonische Erhabenheit herrschte in der Zeit der Rajputen und der malerischen Landschaft beschreibe, wie die Natur kann großzügig sein, wo er will, um zu sein. Zu besichtigen sind:

city Palace


City Palace bietet der wunderbare Mischung aus Mittelalter, der europäischen und chinesischen Architektur. Das Palace verfügt über verschiedene Türme, Kuppeln und Bögen, die dem Geschmack der Kulturerbe hinzuzufügen. Hoch am Ufer des Pichola-See, ist City Palace wirklich ein Fest für die Augen.

Lake Pichola


Pichola-See ist einer der schönsten und malerischsten Seen von Rajasthan. Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, ist es das älteste und eines der größten Seen von Udaipur. Bootsfahrten finden Sie hier.

FATEH SAGAR SEE


Fateh Sagar See soll der Stolz der Stadt der Seen von Udaipur, ist es ein künstlicher See von Maharana im Norden von Lake Pichola gebaut. Ein schöner See, durch eine Reihe von Hügeln an den drei Seiten und der Pratap Memorial auf der Nordübersehen wurde von Maharana Fateh Singh erbaut. In der Mitte des Sees ist Nehru Park - einen schönen Garten Insel mit einem Boot geformt Café mit einer angenehmen Bootsfahrt zu erreichen.
Bagore Ki Haveli


Bagore Ki Haveli liegt in der Nähe Pichola See. Das Haveli wurde die Residenz des Maharana Shakti Singh von Bagore im Jahr 1878 und daher auch der Name Bagore Ki Haveli. Dies wurde in Museum Beibehaltung der königliche Note zu dem Gebäude umgewandelt. Das Museum zeigt die Kultur der Mewar.

Kumbhalgarh Fort


Kumbhalgarh Fort wurde im 15. Jahrhundert von König Kumbha gebaut. Während des 19. Jahrhunderts erweitert wurde, ist diese Festung auch der Geburtsort von Maharana Pratap, der große König und Krieger von Mewar. Diese fast unbesiegbar Festung ist die höchste und furchtbarste im Bundesstaat Rajasthan. Selbst der mächtige Mughal konnte nicht erfassen sie allein, und es dauerte die vereinten Armeen von Delhi, Bernstein und Marwar, ihre Abwehrkräfte zu durchbrechen.

Sajjan Garh Palace


Die Monsun-Palast, früher unter dem Namen Sajjan Garh Palace, ist ein Hügel artige Residenz in der Stadt Udaipur. Es ist, als Sajjangarh nach Maharana Sajjan Singh von Mewar Dynastie, der Sajjangarh Fort gebaut benannt. Es bietet einen Panoramablick auf die Innenstadt Seen, Paläste und die umliegende Landschaft. Es war im Grunde gebaut, um die Monsunwolken zu beobachten; daher angemessen, wird im Volksmund als Monsoon Palace bekannt. Der Monsoon Palace bietet einen schönen Blick auf den Sonnenuntergang.

Ranakpur Jain Tempel


Ranakpur Tempel sind weltweit für ihre komplexen und besten architektonischen Stil gefeiert. Diese Tempel bilden eine der fünf großen Wallfahrten der Jains. Diese werden im Dorf in der Nähe von Ranakpur Sadri Stadt. Der Tempel ist von der Stadt Udaipur leicht zugänglich wie regelmäßige Busse leicht zugänglich sind. Im 15. Jahrhundert erbaut wurden, befinden Ranakpur Bügel dafür, die größte und wichtigste Tempel der Jain Sekte bekannt.

Eklingji Temple


Eine religiöse Komplexe in der nördlichen Region von Mewar. Es beherbergt 108 Tempel aus Sandstein und Marmor gemeißelt. Von hohen Mauern umgeben, ist es gewidmet Eklingji (eine Form von Shiv Gottheit unter dem Beinamen Eklinga verehrt). Einer der prominenten Gottheit der Könige von Mewar, als Mahadeva Chaumukhi, die quadratische Form Gottheit verehrt, von einer Büste mit vier Gesichtern vertreten. Es hat einen kunstvollen Mann dap (A Säulenhalle) und das riesige Pyramidendach von Hunderten von Knoten sehr plastisch geschnitzt und fein mit den farbigen Steinen verziert zusammen.

Srinathji Temple


Nathdwara ist auf dem rechten Ufer des Flusses Banas gelegen. Nathdwara ist berühmt für seine Tempel aus dem 17. Jahrhundert, die zu Herrn Shrinathji (Lord Krishna) gewidmet ist. Der Begriff "Nathdwara" deutet auf die "Tor des Herrn". Shrinathji Tempel ist auch bekannt als 'Haveli von Shrinathji "bekannt und stellt eine wichtige Pilgerfahrt der Hindus.

===================================================
Sie können Urlaub in Indien und Asien mit Antilog Vacations buchen. Ich bin ein Vielreisender mit ihnen.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert