ORTE IN MUMBAI BESUCHEN

Mumbai ist in Maharashtra. Es ist die Finanz-, Handels- und Entertainment-Hauptstadt Indiens. Mumbai ist auch als Stadt der Träume für die aufstrebenden Schauspieler und Geschäftspersonen genannt. Mumbai ist ein gutes Reiseziel.

Gateway of India

Gateway of India ist das Wahrzeichen von Mumbai. Es ist in Colava-Süd-Mumbai. Es wurde gebaut, um den Besuch von König Georg V. und Königin Mary nach Mumbai zu gedenken.

Worli FORT

Worli Fort ist eine alte britische Festung auf einem Hügel auf der Halbinsel Landmasse Worli in Mumbai thront. Die Inseln wurden über die Jahre hinweg verbunden ist und der Bereich steht als integraler Teil Mumbai einander. Jetzt ist dieser Ort von den Einheimischen, die hierher kommen, um Zeit zu verbringen und die Meeresbrise genießen verwendet.

Glockenturm Rajabai

Die Rajabai Clock Tower ist ein Glockenturm in South Mumbai. Es ist in den Grenzen des Fort Campus der Universität von Mumbai. Der Turm steht auf einer Höhe von 85 m (280 ft).

Flora-Brunnen

Flora-Brunnen wird auch als "Hutatma Chowk" bekannt. Es ist eines von Indiens Heritage Strukturen. Der Name 'Flora' wird aus dem Namen der römischen Göttin der Blumen abgeleitet. Die Flora-Brunnen wurde von der Agri-Horticultural Society of Western India konstruiert.

MAHATMA Jyotiba Phule MARKT

Crawford Markt hat in der Mitte des Marktleben in South Mumbai gewesen, da es in den Tagen des britischen Raj gebaut. Jetzt offiziell umbenennen Mahatma Jyotiba Phule Markt zu Ehren eines berühmten Sozialreformer, der im 19. Jahrhundert lebte, zusammen mit seiner Frau, war ein Pionier in der Frauenbildung.

Shri Swaminarayan TEMPLE

Es ist ein Tempel Swami Narayana gewidmet. Dieser Tempel ist in der Bhuleshwar Fläche von Mumbai und ist die älteste Swaminarayan Mandir in Mumbai, wobei mehr als hundert Jahre alt.

Haji Ali

Haji Ali dargah ist eines der beliebtesten religiösen Orten in Mumbai, von Menschen aller Religionen gleichermaßen besucht. Haji Ali Dargah ist einer von Indiens berühmtesten und prestigeträchtigsten Sehenswürdigkeiten etwa 500 Meter von der Mumbai Küstenlinie in der Mitte des Arabischen Meeres ab Lala Lajpatrai Rn entfernt.

Chowpatty Beach

Chowpatty Strand ist einer der berühmtesten Strände in Mumbai. Das Hotel liegt im Herzen der Stadt, ist dieser Strand sehr beliebt für seine lokalen Spezialitäten, die die meisten Menschen genießen, wann immer sie Chowpatty Strand zu besuchen. Betrachtet man die herrlichen Sonnenuntergänge von diesem Strand ist eine Sehenswürdigkeit! Dieser Strand ist ein Rückzug aus einer langweiligen Routine für viele. Die meisten Leute besuchen diesen Strand, um nach einem langen, anstrengenden Tag zu entspannen. Menschen aller Altersgruppen kommen hierher, um die landschaftliche Schönheit am Strand angeboten genießen.

Juhu Beach

Der Juhu Beach in Mumbai ist eines der berühmtesten indischen Stränden. Dieser Strand ist bekannt, dass die eine der meistbesuchten Stränden von Indien und wird in 'Ville Parle' entfernt.
Juhu Strand grenzt an einen noblen Ort, wo die meisten Promis bleiben und daher ist es durchaus üblich, um berühmte Persönlichkeiten Joggen entlang der Sand dieses beliebten Strand von Mumbai zu finden. Touristen besuchen diesen Strand wegen seiner friedlichen Atmosphäre und seine landschaftliche Schönheit.

Marine Drive

Marine Drive ist eine 4,3 Kilometer lange Fahrt im südlichen Mumbai. Es ist ein 'C'-förmigen sechsspurige Betonstraße entlang der Küste, die eine natürliche Bucht ist. Die Straße verbindet Nariman Point bis Babulnath und Malabar Hill.

Film City

Film City ist eine integrierte Filmstudio-Komplex in der Nähe von Sanjay Gandhi National Park bei Goregaon East, Mumbai. Es hat mehrere Aufnahmeräume , Gärten, Seen, Theater und das Grundstück, das als Austragungsort vieler Bollywood Filmaufnahmen dienen. es wurde von der Landesregierung errichtet, um Einrichtungen und Zugeständnisse an die Filmindustrie zu schaffen. Es wurde Dadasaheb Phalke Nagar in Erinnerung an die Marathi Produzent und Regisseur-Drehbuch Dadasaheb Phalke wer der Vater der indischen Filmindustrie war umbenannt.

Kanheri-Höhlen

Kanehri liegt nördlich von Mumbai, war eine große Buddhist Centre. Die Höhlen sind in vulkanischen Brekzie graben, die Hügel steigen an Orten bis 1550 'über dem mittleren Meeresspiegel. Kanheri wird mit der größten Anzahl von Höhlen Ausgrabungen in einer einzigen Hügel gutgeschrieben. Im Westen ist die Borivili Bahnhof und über den Bach ist das Arabische Meer.

Elephanta Höhlen


Die Insel war früher als Gharapuri bekannt und von Portugiesisch als Elephanta umbenannt. Diese Höhlen von Elephanta sind vermutlich im 7. Jahrhundert gebaut haben. Es ist noch unklar, welche Dynastie, als die Höhlen gebaut wurden ausgeschlossen. Allerdings sind die Historiker der Meinung, dass Prinz der Chalukya, Pulkesin II, baute das Shiva-Schrein, um seinen Sieg zu feiern. Die hugeness des Projekts und die große Handwerkskunst hat Historiker führte zu einem Ergebnis, dass nur ein mächtiges Königreich könnte eine so große und prächtige architektonische Wunderwerk gebaut haben, wie es gebraucht großen Mann solche Skulpturen aus massivem Stein schnitzen kommen.

======================================
Sie können Urlaub in Indien und Asien mit Antilog Vacations buchen. Ich bin ein Vielreisender mit ihnen.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert