HÖHLEN IN INDIEN

Maharashtra
Ajanta und Ellora Caves

Die Ajanta und Ellora Höhlen sind die berühmten Höhlen von Indien. Sie werden in den Hang Felsen gehauen und werden im Norden von Maharashtra. Man muss diese Höhlen zu sehen, die Pracht ihrer Schönheit und Form wirklich zu verstehen. Es gibt in allen 34 Höhlen von Ellora. Diese stammen aus dem 6. und 11. Jahrhundert nach Christus. Es gibt 29 Höhlen von Ajanta. Diese stammen aus dem 2. Jahrhundert vor Christus und 6. Jahrhundert nach Christus. Die Höhlen am Ajanta sind alle buddhistischen Höhlen. Allerdings sind die Höhlen von Ellora sind eine Mischung aus Buddhismus, Hinduismus sowie Jainismus.

Elephanta Caves

Die Elephanta Höhlen sind auf einer Insel vor der Küste von Mumbai. Es gibt in allen sieben alten Höhlen, die Hand aus einem einzigen Felsen gehauen sind. Diese Höhlen stammen aus 450 und 750 AD und sind sehr alt. Aus all den Höhlen gibt es eine Haupthöhle, die viele beeindruckende große Reliefplatten hat. Diese Platten stellen den Hindu-Gott, Lord Shiva.

Karnataka
Badami

Badami sehr attraktiv aufgrund der Anwesenheit der vielen schönen Höhlentempel. Die vier Tempel sind täglich für einen bestimmten Zeitraum.
Die vier Höhlen sind einzelnen Gottheiten wie Shiva (eins), Vishnu (zwei), und der Jains (eins) gewidmet. Diese Höhlen blicken auf das 5. Jahrhundert Agastyatirtha Tank- und auch die schöne Ufer Bhutanatha Temples. Eine perfekte Höhlen Lage, könnte man sagen!

Orissa
Udaigiri und Khandhagiri

Die Udayagiri und Khandagiri Höhlen sind am Stadtrand von Bhubaneswar, Orissa. Die Landschaft ist mit vielen alten Höhlen übersät, aber Udayagiri, auch bekannt als der Sunrise Hills bekannt ist, haben die interessantesten Höhlen. Es gibt viele kunstvoll geschnitzten Höhlen, die vermutlich einst von Jain Ästhetik besetzt werden.
Es ist der geheimnisvolle Tiger Cave, die eine Eintritts wie Mund eines Tigers geformt hat, und der Königin Palast Höhle, die die Überreste der Jain Symbole hat. Khandagiri ist eine andere Höhle Sammlung, mit vielen schönen Höhlen.

Himachal Pradesh
Tabo

Man kann geistlich lebendige Höhlen in Tabo, die die Besucher bietet die Chance, zu meditieren und gehen in eine Trance zu finden. Im Spiti-Tal gelegen, ist das robust und felsigen Grat in großer Höhe befindet. Die Stadt ist mit vielen Höhlen, die die lokalen buddhistischen Lamas in meditieren friedlich, indem sie eine solche ruhige heitere Stellen unterstützen punktiert. Man kann eine Menge kleine und große Höhlen hier als Berghaus viele von ihnen was zu vielen Besuchern jährlich zu erkunden.

Meghalaya
Die MANY Höhlen

Diese Höhlen sind einfach schön und atemberaubend. Worte können nicht beschreiben, wie großartig diese Höhlen tatsächlich während des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergänge sind. Man sollte auf jeden Fall besuchen Meghalaya, das Land der schönen Höhlen!

Jammu und Kaschmir
Shiv Khori Cave

Shiv Khori nahe Ransoo tief in den Swalik Hills platziert. Es ist ein Kilometer lange Höhle und hat eine natürliche Shiva Lingam aus einem schönen Stalagmiten gemacht.

Andhra Pradesh
Undavalli und Mogalarajapuram Caves

In der berühmten Stadt Vijayawada, kann man die gut erhaltene 7. Jahrhundert datiert Undavalli Höhlentempel zu finden. Es ist eine ruhige Ruhe an den Ort, die wirklich ihresgleichen sucht anderswo. In den Höhlen kann man viele Schreine, die den mächtigen Hindu-Gottheiten wie Shiva, Vishnu und Brahma gewidmet sind zu finden. Die Mogalarajapuram Höhlen sind ein interessanter finden, aber sie sind in den Ruinen heute aber immer noch einen Besuch wert. Allerdings sind diese Höhlen sehr berühmt für die Exploration und bekommen, um über ihre Marke und Architektur wissen, ist sehr interessant.

Tamilisch Nadu
Trichy Rock Fort Tempel und Pallava Caves

Der Rock Fort Tempel ist der wichtigste Punkt der Trichy, und eine der Hauptattraktionen von Südindien. Es wurde von den Nayaks von Madurai errichtet, vor vielen Altersgruppen. Die Tempel sind auf einem Felsvorsprung fast 237 Meter über der Stadt errichtet. Die Aussicht von oben ist wirklich sehr genial und die Sonnenuntergänge sind einfach sehr herrlich. Es gibt viele fantastische Höhlen, die in die Felsen geschnitten sind, aber die Navigation in solche dauert einige Zeit und Energie. Aber stellen Sie sicher nicht zu einem von denen zu verpassen. Es gibt viele bestechend schöne und alte Skulpturen in den Höhlen geschnitzt.

Bihar
Dungeshwari Cave Temples


Die berühmten Dungeshwari Höhlen beherbergen die buddhistischen Tempeln, die sehr künstlerisch strukturiert sind. Die Dungeshwari Höhlentempel sind auch im Volksmund als die Mahakala Höhlen bekannt. Dies sind die Höhlen, in denen man glaubt, den Buddha verbrachte viel Jahre meditieren, bevor Sie zu Bodhygaya und Erleuchtung zu erlangen. Der Ort ist ein Touristenzentrum, vor allem für diejenigen, die den Buddhismus folgen. Meditation und spirituelle Zeit in diesen Höhlen, die eine optimale Ruhe und Gelassenheit zu den Seelen bieten verbracht werden.

======================================
Sie können Urlaub in Indien und Asien mit Antilog Vacations buchen. Ich bin ein Vielreisender mit ihnen.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert