Indiens Giftschlangen

  1. Dicht, dunklen Wald von Indien sind die besten Lebensräume für Riesenschlangen.
  2. Es sind 270 Arten von Schlangen in Indien, von denen etwa 60 hoch toxisch sind.
  3. Jedes Jahr 20.000 Menschen sterben an Giftschlangenbisse in Indien.
  4. Also sechs tödliche Schlangen in Indien sind:

Indian Cobra



  1. Die indische Cobra ist auch als "Naag" bekannt.
  2. Es ist die giftigste Schlange in Indien gefunden.
  3. Indian Kobras sind in vielen Lebensräumen, aber im Allgemeinen bevorzugen die Ränder der offene Wälder, Felder und Bereiche rund um Dörfer.
  4. Sie ernähren sich von Nagetieren, Eidechsen und Frösche.
  5. Indian Cobra "Der Heilige Snake" ist mit dem Lingam, dem Symbol des Gottes Shiva verbunden.
  6. Während des Festivals "Naag - Panchami" Menschen verehren die Kobra als Gott.

Indische Krait



  1. Die kraits Bungarus wird allgemein als die gefährlichste Giftschlange in Indien.
  2. Es ist eine der gefährlichsten Schlangen der Welt.
  3. Die höchste Tod des gemeinsamen krait Biss ist 60, kann es in den Dschungel von Indien gesehen werden.
  4. Krait Gift ist extrem neurotoxisch und verursacht Muskellähmung.
  5. Sein Biss ist tödlich für den Menschen.
  6. Es gibt 12 Arten und Unterarten von 5 Krait Snake.

Russells Viper



  1. Viper lokale Name ist Russell Koriwala.
  2. Es ist eines der am meisten Giftschlangen in ganz Indien.
  3. Nach Viper Krait, Russell, stellt sie Tausende von Todesfällen pro Jahr.
  4. Es hat eine durchschnittliche Länge von 20 cm (4 ft).
  5. Braun oder grau-braune dunkle Schlange ernährt sich von Nagetieren, Eidechsen und kleine Vögel.

Saw - Scaled Viper



  1. Die indische Säge - ist eine kleine Viper.
  2. Es ist eines der acht Arten von Schlangen aus viper Familie.
  3. Die skalierte Viper ist berühmt für eines der gefährlichsten Schlangen.
  4. Es ist ein grober Maßstab Schlange mit großen Augen, breiten Kopf, den Hals und stämmigen Körper.
  5. Es Lebensräume im Land der Sand, Felsen, Böden und einer weichen Bürste.
  6. Er ernährt sich von Eidechsen, Frösche und eine Vielzahl von Arthropoden, wie Skorpione, Tausendfüßler und große Insekten.

Der King Cobra



  1. Der große König Cobra ist die größte Schlange in Indien.
  2. Es ist Durchschnittslänge beträgt etwa 13 bis 15 Fuß.
  3. König Cobras auch erreichen eine Länge bis zu 18 Fuß (5,5 Meter).
  4. Sie sind die längste Giftschlange der Welt.
  5. Die heftigen und agil King Cobra Lebensräumen in tropischen, feuchten Dschungel, dichtes Unterholz, cool Sümpfe und Bambus-Cluster von Waldgebieten.
  6. Die größte physikalische Eigenschaft und mächtigste Schlange ist oliv-grün, braun oder schwarz matt.
  7. Sie hat leuchtend gelben Querstreifen entlang der Länge des Körpers.
  8. Kerala "Gottes Land" ist die Heimat dieser schönen King Cobra.

Indian Pit Viper



  1. Die indische Grün Pit Viper ist auch als Schlange oder Bambus-Baum Viper bekannt.
  2. Es ist einer der häufigsten Familien Pit-Viper.
  3. Er lebt vor allem in Bäumen, Reben, Büschen und Bambus.
  4. Nicht nur diese Schlangen sind giftig, sie haben auch ein Sensorsystem, sie sehr kühl zu halten.
  5. Grüne Schlange ernährt sich von Fröschen, Eidechsen und Insekten.
  6. Er wächst auf eine Länge von 2,5 m.
  7. Eine andere Art von Viper ist Malabar.
  8. Diese hoch giftige Schlange ist vor allem in westlichen Ghat von Indien gefunden.

0 comments :

Post a Comment

10,000
Menschen wie Antilog vacations
12,865
Reiseziele bedeckt
65,865
Menschen unterwegs mit uns
100% sichere Zahlungen
Alle gängigen Kreditkarten und EC-Karten werden akzeptiert